Wirtschaft : Kurseinbrüche am Aktienmarkt Im Sog der Wall Street rutscht der Dax ab

-

Frankfurt am Main - Die Angst vor weiteren Kursverlusten hat die deutschen Aktienmärkte am Montag deutlich ins Minus gedrückt. Der Leitindex Dax fiel zeitweise sogar unter die Marke von 5800 Punkten – nachdem er am vergangenen Donnerstag noch über 6100 Punkten notiert hatte. Am Nachmittag stand er bei 5881 Punkten. An der Frankfurter Börse war sogar von „panikartigen“ Verkäufen die Rede. Grund für die Talfahrt waren schlechte Vorgaben aus den USA, wo die Kurse aus Angst vor Inflation und weiteren Zinserhöhungen bereits am Freitag drastisch gesunken waren. Für Dienstag und Mittwoch werden dort wichtige Inflationszahlen erwartet, die den Kurs der nächste Tage vorgeben werden.

In Deutschland trüben zudem der starke Euro und der seit Monaten hohe Ölpreis die Stimmung an den Märkten. Experten streiten darüber, in welche Richtung es in den kommenden Monaten geht. Händler und Banker sprachen am Montag in Frankfurt zum Teil von einer Übertreibung und von Gewinnmitnahmen. „Am Börsenumfeld hat sich nichts geändert, die angeführten Belastungsfaktoren wie den Ölpreis oder den schwachen Dollar gab es schon letzte Woche“, sagte ein Börsianer. Auch bei Deka Investment hält man die Talfahrt für übertrieben. „Die Korrektur war zwar überfällig, aber fundamental müsste die Börse dies verkraften“, sagte Marktexperte Hokan Hedström. Die Börsen weltweit seien einfach nervös. „Aber die Aktienmärkte sind immer noch günstig bewertet, und die Gewinnlage der Unternehmen ist weiter weltweit ausgezeichnet.“ Deshalb erwartet Hedström bis zum Sommer möglicherweise eine Seitwärtsbewegung, danach aber werde der Dax bis Jahresende auf 6550 Punkte steigen.

Das Bankhaus Sal Oppenheim rechnet dagegen mit einer längeren Durststrecke. Ende des Jahres werde der Dax bei 5800 Punkten stehen, sagte Chef-Aktienstratege Matthias Jörss. Die Anzeichen für die weitere Konjunkturentwicklung seien bedenklich, die Inflationserwartungen zeigten nach oben. Was möglicherweise auf steigende Zinsen deutet. Die Börse habe dies alles bislang ignoriert und nur auf die guten Unternehmenszahlen geschaut.ro

0 Kommentare

Neuester Kommentar