Wirtschaft : Kursrallye an den Börsen

Spekulationen auf kurzen Krieg

-

Frankfurt (Main ) (Tsp). Spekulationen auf einen baldigen und kurzen IrakKrieg sowie eine daran anknüpfende Erholung der Konjunktur haben Händlern zufolge den Deutschen Aktienindex (Dax) am Montag stark beflügelt. Zuvor waren die letzten diplomatischen Bemühungen in der UNO um eine friedliche Lösung der Krise gescheitert. Händler sagten, langsam weiche die Unsicherheit aus dem Markt, ob und wann es zu einem Krieg komme. Wie der Krieg verlaufen werde, bleibe aber weiter unklar.

Der Dax übersprang zeitweise die 2500- Punkte-Marke, schloss dann um 3,49 Prozent fester bei 2487,12 Punkten. An der Wall Street kletterte der Dow-Jones-Index um 3,58 Prozent auf 8141,36 Punkte. Der EuroStoxx 50, der die wichtigsten Werte der Eurozone umfasst, schloss mit plus 3,76 Prozent bei 2158,00 Punkten. „Da wird jetzt am Markt ein kurzer, für die Amerikaner erfolgreicher Krieg gespielt. Das ist alles, auch wenn es zynisch klingen mag, für den Markt besser als die Unsicherheit der vergangenen Wochen“, sagte ein Händler von Merck Finck. Eine sich fortsetzende Kurserholung könne den Dax kurzfristig bis 2800 Punkte heben, hatte ein Aktienstratege der LB Baden-Württemberg zuletzt gesagt. Seit Donnerstag hat sich der Dax um knapp 13 Prozent erholt.

SEITE 18

0 Kommentare

Neuester Kommentar