KURSSPRUNG : KURSSPRUNG

Der Sturz

von Präsident Mohammed Mursi hat am Donnerstag in Kairo ein Kursfeuerwerk ausgelöst. Der ägyptische Aktienindex EGX 30 stieg um

7,4 Prozent. Das ist der größte Kursanstieg seit dem 25. Juni 2012, dem

ersten Handelstag nach Mursis Wahl. Staatsanleihen erholten sich von ihren Rekordtiefs. „Die bisherige Regierung schien nicht sonderlich unternehmensorientiert zu sein“, sagte Investec-

Analyst Hunter Hillcoat. Anleger hofften, dass die neue Führung sich stärker um die Wirtschaft kümmern werde. rtr/dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben