Wirtschaft : Kurzmeldungen

NAME

Prognose: Für die Hochrechnung über die künftige Altersrente kommen noch die Entgeltpunkte aus den kommenden Jahren bis zur Vollendung des 65. Lebensjahres hinzu. Die Renteninfo nimmt als Grundlage für diese Prognose die letzten fünf Kalenderjahre.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben