Wirtschaft : Kurzmeldungen

NAME

Die SPD will die Vorschläge der Hartz-Kommission umsetzen.

Mit der Reform der Arbeitsverwaltung sollen Job-Centren die bisherigen Arbeitsämter ersetzen und alle Leistungen für erwerbsfähige Arbeitssuchende unter einem Dach bündeln.

Arbeitslose müssen künftig nachweisen, warum eine Stelle nicht zumutbar ist.

Weitere Elemente sind: mehr Leiharbeit, mehr Niedriglohnjobs im haushaltsnahen Bereich bis 500 Euro steuerbegünstigter Lohn und die so genannte „Ich AG“ als neue Form der Selbstständigkeit.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben