Wirtschaft : Kurzmeldungen

NAME

PARKETTGEFLÜSTER

„Netto“-Supermärkte dürfen keine Fertigbrillen für Kurzsichtige verkaufen. Ein Berliner Gericht findet, das gefährde die Gesundheit der Brillenträger. Für brillentragende Anleger gilt das nicht. Sie sind eher gefährdet, wenn sie die Kurse zu genau entziffern. hej

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben