Wirtschaft : Kurzmeldungen

-

PARKETTGEFLÜSTER

Der Münchener Filmfinanzierer IM Internationalmedia präsentiert einen Flop: Wegen der Verschiebung von zwei Filmen sinkt 2003 der Umsatz. 2002 färbt sich die Bilanz blutrot. Die Aktien brachen um mehr als 20 Prozent ein. Filmhandel ist ein heißes Geschäft. Leo Kirch, der es wissen muss, erklärte es am Montag beim HaffaProzess so: „Im Filmhandel weiß man so viel wie bei Gericht: Man ist mit Gott allein.“ mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben