Wirtschaft : Kurzmeldungen

-

PERSONALIEN

Wilhelm BonseGeuking (61) ist der neue Deutschland-Chef des britischen Mineralölhandelskonzerns BP. Er war bislang Vorstandsvorsitzender der Veba Oel AG. BP hatte Veba Oel samt der Tochter Aral, Deutschlands größter Tankstellenkette, vom Düsseldorfer Energiekonzern Eon übernommen. Bonse-Geukings Vorgänger, Uwe Franke (53), fungiert künftig als Stellvertreter und als Aral-Chef.

Den Prognos Zukunftspreis 2002 erhält der Vorstandsvorsitzende der Tui AG, Michael Frenzel (55). Der Manager wird für den Umbau des Unternehmens zum weltgrößten Tourismuskonzern ausgezeichnet. Die Basler Prognos AG würdigte Frenzels „aktive, mutige und vorausschauende Zukunftsgestaltung eines Unternehmens“.

Christoph von Guionneau (45) wird neuer Sprecher der Geschäftsführung beim Hamburger Schuhunternehmen Ludwig Görtz GmbH. Der bisherige Vorsitzende der Geschäftsführung, Peter Labin (64), wechselt mit Erreichen der Altersgrenze in den Verwaltungsrat. Von Guionneau war bislang Vorstandsvorsitzender der Vivanco AG.

Neues Mitglied im Vorstand des Versicherungsunternehmens Volksfürsorge wird Jörn Stapelfeld (40). Stapelfeld soll für den Bereich Zentrale Services zuständig sein. Stapelfelds Vorgänger Walter Lex (50) wechselt zur Aachener- und Münchener.

Achim Pütz (41) wird neuer Partner in der Großkanzlei SJ Berwin. Die Kanzlei hat sich auf die Beratungsfelder Private Equity, Mergers & Acquisitions und Fondsstrukurierung spezialisiert. jaf

0 Kommentare

Neuester Kommentar