Wirtschaft : Kurzmeldungen

-

PARKETTGEFLÜSTER

Neue Hiobsbotschaft aus dem Finanzministerium: Überraschungseier werden künftig einheitlich mit 16 Prozent besteuert. Für das Schokoei galt bisher der ermäßigte Satz von sieben Prozent, für das darin enthaltene Kleinspielzeug der Normalsatz von 16 Prozent. Hans Eichel lässt nichts aus. Die Deutsche Schutzvereinigung für ÜberraschungseiSammler sollte gegründet werden. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben