Wirtschaft : Kurzmeldungen

-

Nun läuft er endlich im Kino – und die Massen stehen Schlange, um den zweiten Teil der TolkienTrilogie zu sehen: „Herr der Ringe: Die zwei Türme“. Das ist die ideale Gelegenheit, den ersten Teil auf einer DVD zu verschenken. Entweder, man hat den ersten Teil „Herr der Ringe – Die Gefährten“ noch nicht gesehen und will das Filmerlebnis nachholen. Oder aber der Beschenkte ist ein und würde sich den Film am liebsten jeden Tag ansehen. Vor allem die „Extended Version“ bietet viel: Neben der Langfassung des Films gibt es sechs Stunden Zusatzmaterial auf der Silberscheibe. Wer also seinen Freunden einen echten Fantasy-Kracher schenken möchte, sollte zur DVD greifen: In der Langversion kostet sie um 40 Euro, in der normalen schon ab 10 Eurofw

0 Kommentare

Neuester Kommentar