Wirtschaft : Kurzmeldungen

-

AUS DEN UNTERNEHMEN

Premiere hat mehr Abos

Der Bezahlsender Premiere hat die Zahl seiner Abonnenten 2002 deutlich gesteigert: Ende Dezember habe Premiere knapp 2,6 Millionen Kunden gehabt, teilte der Sender mit. Das sind 7,7 Prozent mehr als im Vorjahr. Das Weihnachtsgeschäft sei das beste in der Unternehmensgeschichte gewesen. Im laufenden Jahr will der Sender, bei dem die Investmentgruppe Permira einsteigen wird, 2,9 Millionen Abos erreichen. Mit einem rigiden Sparkurs hatte PremiereChef Georg Kofler den Verlust im dritten Quartal von 222 auf 16 Millionen Euro gesenkt. nad

Bank verkauft Spaten-Anteil

Die Hypo-Vereinsbank ist bei dem Münchner Braukonzern Gabriel Sedlmayr Spaten-Franziskaner-Bräu ausgestiegen. Das Institut wolle sich auf sein Kerngeschäft konzentrieren, erklärte ein Sprecher am Donnerstag in München. Die Bank habe zuletzt 19 Prozent des Kommanditkapitals und knapp zwölf Prozent des Gesamtkapitals der Brau-Gruppe gehalten. Käufer des Anteils, der nach dem Börsenkurs rund 70 Millionen Euro wert sei, sei eine private Investorengruppe, sagte der Sprecher weiter. AP

Easyjet kündigt Verlust an

Die größte europäische Billig-Fluggesellschaft Easyjet erwartet für das erste Halbjahr (bis 31. März) einen Verlust. Das habe Vorstandschef Ray Webster in einem Interview angekündigt, berichtete am Donnerstag die britische „Financial Times“. Zur Höhe des Verlustes sagte er nichts. Der Aktienkurs von Easyjet war am Mittwoch an der Londoner Börse um zwischenzeitlich fast zehn Prozent eingebrochen. Zuvor hatte das Unternehmen eine geringere Sitzauslastung im Dezember bekannt gegeben. dpa

Medigene beendet Rechtsstreit

Das Biotechnologieunternehmen Medigene hat einen millionenschweren Rechtsstreit in den USA nach mehr als fünf Jahren beendet. Die strittigen Eigentumsrechte an einem biopharmazeutischen Verfahren für die Entwicklung eines Tumorimpfstoffs seien an die Loyola Universität von Chicago übertragen worden, teilte das Unternehmen mit. Die Medigene Aktie schoss zeitweise um mehr als 70 Prozent auf mehr als sechs Euro in die Höhe. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben