Wirtschaft : Kurzmeldungen

-

AUS DEN UNTERNEHMEN

Citigroup mit Rekordgewinn

Der größte amerikanische Finanzdienstleister Citigroup hat 2002 dank eines ausgezeichneten Verbrauchergeschäfts einen Rekordgewinn verbucht. Die Citigroup verdiente 15,3 Milliarden Dollar, acht Prozent mehr als im Vorjahr. Allerdings musste die New Yorker Großbank im Schlussquartal hohe Rückstellungen für Prozesse bilden. Den CitigroupAnalysten werden unlautere Praktiken vorgeworfen. dpa

Ford macht weiter Verluste

Der zweitgrößte Autohersteller der Welt Ford hat im vergangenen Geschäftsjahr seine Verluste auf 980 Millionen Dollar gesenkt. Im Jahr zuvor hatte Ford wegen einer Reifen-Rückrufaktion und Restrukturierungsmaßnahmen noch einen Rekordverlust von 5,45 Milliarden Dollar verbucht. Der Umsatz stieg 2002 um ein Prozent auf 162,6 Milliarden Dollar. Ford-Finanzchef Allan Gilmour rechnet trotz der unsicheren US-Wirtschaftsaussichten in diesem Jahr mit einem guten Autoabsatz. dpa

Rekordverlust bei Credit Suisse

Die Credit Suisse Group (CSG) ist 2002 wegen Milliardenaufwendungen im Investmentsektor und für die Versicherungstochter Winterthur in die roten Zahlen gestürzt. Sie erwarte einen Verlust von 3,4 Milliarden Franken (2,3 Milliarden Euro), teilte die zweitgrößte Schweizer Bank mit. Allein im vierten Quartal betrug der Verlust eine Milliarde Franken. Allerdings hofft die Großbank auf eine Wende: Die Geschäftseinheit Credit Suisse Financial Services habe im Schlussquartal wieder einen Reingewinn von 650 Millionen Franken erwirtschaftet. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar