Wirtschaft : Kurzmeldungen

-

BERICHTIGUNG

In der Ausgabe vom 2. Februar sind uns zwei sinnentstellende Fehler unterlaufen. Im Artikel auf Seite 22 muss es heißen, dass Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt in der Krankenversicherung Effizienzreserven heben will. Weiterhin ist richtig, dass Fachleute fordern, den lohnabhängigen Krankenkassenbeitrag durch so genannte KopfpauschÖalen zu ersetzen. Wir bitten, die Fehler zu entschuldigen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben