Wirtschaft : Kurzmeldungen

-

PARKETTGEFLÜSTER

Der frostige Winter hat so manchen Heizöltank schneller geleert als vorgesehen. Wer jetzt nachkaufen muss, hat Pech, denn im Moment ist Heizöl teuer. Aber Vorsicht: Bei vielen Lieferungen fließt nämlich neben Heizöl auch reichlich heiße Luft in den Tank. Das haben Eichämter bei Stichproben festgestellt. Nicht immer sind Manipulationen schuld, manchmal sind es einfach schadhafte Messanlagen. Insofern sind HeizölKäufer besser dran als Aktienkäufer, denn immerhin gibt es Messanlagen. Wieviel heiße Luft in einzelnen Aktien steckt, lässt sich dagegen viel schwieriger bestimmen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben