Wirtschaft : Kurzmeldungen

-

AUS DEN UNTERNEHMEN

Lufthansa zahlt Dividende

Die Lufthansa zahlt wieder eine Dividende. Die Anteilseigner sollen 0,60 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2002 erhalten, teilte das Unternehmen am Mittwochabend in Frankfurt mit. Wegen roter Zahlen im Krisenjahr 2001 war die Ausschüttung im vergangenen Jahr ausgefallen. Der Konzernumsatz 2002 stieg auf 17 Milliarden Euro nach 16,7 Milliarden Euro zuvor. dpa

Oracle steigert Gewinn

Der Softwareanbieter Oracle hat im dritten Quartal des Geschäftsjahres seinen Gewinn gegenüber der Vorjahreszeit um zwölf Prozent auf 571 Millionen Dollar erhöht. Der Quartalsumsatz stieg um zwei Prozent auf 2,3 Milliarden Dollar. Der Neunmonatsumsatz schrumpfte auf 6,6 (Vorjahr 6,9) Milliarden Dollar. Oracle verdiente 1,4 (1,6) Milliarden Dollar.dpa

FastfoodKetten wachsen

Bis 2005 will Burger King 500 Lokale in Deutschland führen und 6500 neue Mitarbeiter einstellen. 2002 hat Burger King Deutschland 455,7 Millionen Euro umgesetzt – 15 Prozent mehr als 2001. Auch McDonald’s expandiert: Der Nettoumsatz stieg 2002 in den 1211 deutschen Restaurants um 0,8 Prozent auf 2,3 Milliarden Euro. AP

Kingfisher verdient mehr

Der größte europäische Baumarktkonzern Kingfisher hat seinen Gewinn vor Steuern und Sonderposten im Geschäftsjahr 2002/2003 (Ende: 1. Februar) um 17 Prozent auf umgerechnet rund 982 Millionen Euro gesteigert. Der Gesamtumsatz verringerte sich von 11,24 auf 10,73 Milliarden Pfund. Kingfisher ist in Deutschland an der Baumarktkette Hornbach beteiligt. dpa

MAN Roland baut Stellen ab

Der Druckmaschinenhersteller will wegen der schlechten Auftragslage 2003 noch mehr Stellen als die bisher für dieses Jahr geplanten 373 abbauen. Derzeit laufen Gespräche mit dem Betriebsrat. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben