Wirtschaft : Kurzmeldungen

-

PARKETTGEFLÜSTER

Richard Branson, dem selfmade Milliardär und Gründer der britischen Unternehmensgruppe Virgin, gehen offenbar die Möglichkeiten aus, sein Geld gewinnbringend anzulegen. Darum will er jetzt die Concorde in der Luft halten. British Airways und Air France empfinden den Überschallflieger nur noch als Last und Ladenhüter. Sollte Branson die Concorde nicht bekommen, könnte er sich ein bisschen an der Börse umgucken. Da gibt es eine Menge Ladenhüter, die mal wieder auf Höhe gebracht werden müssten. Und die Aktionäre würden auch nicht rumzicken wie Britisch Airways. Versprochen. hop

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben