Wirtschaft : Kurzmeldungen

-

AUS DEN UNTERNEHMEN

Feuersozietät hat genug Geld

Der angeschlagene öffentlichrechtliche Versicherer Feuersozietät Berlin/Brandenburg benötigt nach eigenen Angaben keinen weiteren Zuschuss der Länder Berlin und Brandenburg. Nach Entnahme einer Sicherheitsrücklage werde für das vergangene Geschäftsjahr ein ausgeglichenes Ergebnis ausgewiesen und die Gesellschaft weiter über ausreichend Eigenkapital verfügen. Damit widersprach das Unternehmen Berichten von Anfang April, wonach Berlin und Brandenburg mit einer weiteren Finanzspritze aushelfen müssten. dpa

Henkel steigert Gewinn

Henkel hat im ersten Quartal 2003 seinen Überschuss gegenüber dem Vorjahresquartal um rund ein Viertel auf 116 Millionen Euro gesteigert. Dazu trugen bessere Beteiligungsergebnisse bei. Das Betriebsergebnis stieg um 3,5 Prozent auf 168 Millionen Euro. Die unsichere Weltlage und Wechselkursrisiken könnten die Umsatzprognose für 2003 von vier Prozent gefährden, hieß es im Unternehmen. In den ersten drei Monaten ging der Umsatz wegen des starken Euro um 3,1 Prozent auf 2,3 Milliarden Euro zurück. dpa

Lieferant für A400M steht fest

Im transatlantischen Ringen um den Milliarden-Auftrag für die Triebwerke der Airbus-Militärtransporter A400M ist die Entscheidung gefallen: Das europäische Konsortium EPI (Snecma, MTU, Rolls-Royce ITP) habe den Zuschlag erhalten, teilte Airbus Military am Dienstag in Toulouse mit. Es setzte sich damit gegen die nordamerikanische Konkurrenz von Pratt&Whitney durch. dpa

Altana wächst zweistellig

Der Chemie- und Pharmakonzern ist im ersten Quartal zweistellig gewachsen. Der Konzernumsatz stieg um zehn Prozent auf 678 Millionen Euro. Ohne Währungseinflüsse wäre das Plus doppelt so hoch ausgefallen. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebit) legte um 31 Prozent auf 206 Millionen Euro zu, der Umsatz um 15 Prozent auf 492 Millionen Euro. AP

Berichtigung

In unseren Bericht in der Dienstagsausgabe über die Entwicklung an den Aktienmärkten hat sich ein Fehler eingeschlichen. Seit Mitte März ist der Dax (leider) nicht um 1800 Punkte oder 80 Prozent gestiegen, sondern nur um rund 800 Punkte und damit auch nur um rund 40 Prozent.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben