Wirtschaft : Kurzmeldungen

-

AUS DEN UNTERNEHMEN

Ruhrgas steigert Gewinn

Deutschlands größter Gashändler Ruhrgas hat seinen Gewinn trotz eines deutlichen Umsatzrückgangs 2002 erneut kräftig steigern können. Der Konzernüberschuss, der seit März 2003 zum Energiekonzern Eon gehörenden Gesellschaft, stieg durch hohe Beteiligungserträge um 13 Prozent auf 554 Millionen Euro. Der Umsatz fiel durch sinkende Gaspreise um 11 Prozent auf 11,9 Milliarden Euro, teilte die Ruhrgas AG mit. dpa

Stada mit Rekordergebnis

Der Generikahersteller Stada hat im ersten Quartal dank einer großen Nachfrage von Nachahmerpräparaten ein Rekordergebnis erzielt. Dabei profitiert Stada vom zunehmendem Kostendruck im Gesundheitswesen und der damit verbundenen Nachfrage nach preiswerten Medikamenten. Im ersten Quartal sei mit einem Nettogewinn von 12,4 Millionen Euro das beste Quartalsergebnis der Unternehmensgeschichte erzielt worden. Das war ein Plus von 11,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. rtr

Eurowings schreibt schwarz

Nach drastischen Sparmaßnahmen ist die Regionalfluggesellschaft Eurowings wieder in die schwarzen Zahlen geflogen. Im Geschäftsjahr 2002 verbuchte die Gesellschaft einen operativen Gewinn von 12,8 Millionen Euro. Im Vorjahr hatte Eurowings noch einen operativen Verlust von mehr als einer Million Euro eingeflogen. Der Umsatz kletterte im Jahr 2002 um 27 Prozent auf mehr als 584 Millionen Euro, die Passagierzahl um acht Prozent auf 3,8 Millionen.dpa

Brau und Brunnen vor Verkauf

Die HypoVereinsbank will offenbar ihren Anteil von 55 Prozent am Dortmunder Getränkekonzern Brau und Brunnen AG bald verkaufen. Dies bestätigte Brau-und-Brunnen-Chef Michael Hollmann. Damit dürfte es wohl zum Einstieg eines weiteren großen internationalen Braukonzerns auf dem deutschen Markt kommen. Heineken (Paulaner) und Interbrew (Diebels, Beck’s) sind bereits vertreten. Das Brau-und-Brunnen-Management sei eng in die Verkaufsverhandlungen einbezogen, sagte Hollmann.ire/hst/HB

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben