Wirtschaft : Kurzmeldungen

-

AUS DEN UNTERNEHMEN

HVB macht Kasse

Die HypoVereinsbank-Immobilientochter HVB Real Estate verkauft ihre niederländische Tochter FGH Bank an die Rabobank. Der Verkaufspreis beträgt 415 Millionen Euro. Die HVB Real Estate steht vor der Abspaltung aus dem HVB-Konzern. Die FGH Bank ist spezialisiert auf die Finanzierung von Gewerbebau in den Niederlanden. dpa

MAN will weiter Lkw bauen

VW kann nicht mehr auf die Übernahme der Lkw-Sparte von MAN hoffen. Vorstandschef Rudolf Rupprecht sagte „Focus-Money“: „Wir haben nicht die Absicht, den Nutzfahrzeugbereich zu verkaufen. Der Bau von Nutzfahrzeugen ist ein Kernarbeitsgebiet, das wir eher noch stärken wollen.“ Gerüchte, die Aktionäre Allianz, Münchener Rück und Commerzbank könnten die Sparte verkaufen, hatten die Aktie beflügelt. AP

EU-Hilfe für VW und Siemens

Die EU-Kommission hat 84 Millionen Euro Fördergeld für das Werk von VW und dem Automobilzulieferer Siemens VDO in Stollberg bei Chemnitz genehmigt. Das Werk werde 705 Arbeitsplätze schaffen und positive Effekte auf die Region haben, begründete die Kommission. Deshalb dürften Bund und Land 31 Prozent der Investitionssumme von 268 Millionen Euro zuschießen. dpa

Allianz verkauft Börse

Die Allianz AG erhält für ihre fünfprozentige Beteiligung an der Deutsche Börse AG rund 263 Millionen Euro. Der Verkaufskurs für die 5,624 Millionen Aktien wurde auf 46,80 Euro je Aktie festgelegt, teilte die Dresdner Bank am Mittwoch in Frankfurt mit. Die Papiere wurden bei institutionellen Investoren in Deutschland, Europa und den USA breit gestreut. dpa

Boeing schreibt rot

Der US-Flugzeugbauer Boeing hat im zweiten Quartal 2003 einen Verlust von 192 Millionen Dollar (168 Millionen Euro) verbucht – gegenüber einem Gewinn von 779 Millionen Dollar im Vorjahresquartal. Grund sei das schlechte Geschäft mit Verkehrsflugzeugen und Satelliten gewesen, teilte der Konzern mit – und senkte außerdem die Gewinnprognosen für 2003 und 2004 deutlich. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben