Wirtschaft : Kurzmeldungen

-

SCHIENBEINSCHONER

Eher was für HardcoreFans. Die Schienbeinschoner verschwinden unter den Stutzen und sind somit nicht zu sehen. No-Name-Produkte wären also auch okay. Aber wer ansonsten nur Vereinsklamotten trägt, darf natürlich auch hier keine Ausnahme machen. Diese konsequente Einstellung kostet rund 10 Euro. Allerdings bieten nicht alle Klubs die schützenden Hilfsmittel bei fiesen Grätschen an.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben