Wirtschaft : Kurzmeldungen

-

PARKETTGEFLÜSTER

Bundesbürger sind nach Ansicht der Verbraucherzentrale Sachsen nach wie vor häufig falsch und zu teuer versichert. Viele Bürger hätten keine Haftpflichtversicherung, aber eine kostenintensive Kapital statt einer Risiko-Lebensversicherung, keine Berufsunfähigkeits-, aber eine Unfallversicherung. Hinzu kämen lückenhafte Hausrat- oder Wohngebäudeversicherungen. Eine Versicherung gegen Kursverluste an den Aktienmärkten ist nicht mal am Markt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben