Wirtschaft : Kurzmeldungen

-

AUS DEN UNTERNEHMEN

DAB peilt wieder Rendite an

Nach zwei positiven Quartalen für 2004 peilt die Direkte Anlagen Bank (DAB) eine zweistellige Eigenkapitalrendite an. Die Bank sei auf einem guten Weg, sagte DABVorstand Alexander von Uslar, vorausgesetzt die Märkte blieben stabil. Im dritten Quartal erwirtschaftete die Hypo-Vereinsbanktochter einen Vorsteuergewinn von 6,3 Millionen Euro nach einem Minus von 8,2 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. dpa

Fraport legt zu

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport erwarte für 2004 einen Anstieg des Betriebsgewinns (Ebitda) um fünf bis zehn Prozent, sagte Fraport-Chef Wilhelm Bender. Vor allem wegen einer Anhebung der Landegebühren um knapp vier Prozent solle auch der Umsatz um fünf Prozent wachsen. Bereits für 2003 soll nach den Worten von Finanzchef Stefan Schulte auch wieder eine Dividende gezahlt werden. rtr

Boeing entwickelt neuen Jet

Der amerikanische Luftfahrtkonzern Boeing sieht sich mit seinem neuen Langstreckenjet 7E7 auf dem richtigen Weg. Man hoffe, im Dezember vom Aufsichtsrat grünes Licht für die Angebotsreife des Flugzeuges zu bekommen, sagte der Chef des Unternehmens, Phil Condit, gestern in Berlin. Die Lufthansa sei ein potenzieller Abnehmer. Die 7E7 soll an Stelle des Überschall-Jets „Sonic Cruiser“ zur Serienreife entwickelt werden. dpa

Interessent für Bremer Vulkan

Sieben Jahre nach dem Konkurs des Bremer Vulkan hat ein US-Containerhersteller Interesse an einem Einstieg bei dem Restunternehmen des einst größten deutschen Werftenverbunds angemeldet. Das US-Unternehmen Container Service (SCS/Oregon) hat einer Vulkan-Mitteilung zufolge Interesse an einer Beteiligung. Daraufhin verzeichnete die Vulkan-Aktie an der Börse starke Kursaufschläge. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben