Wirtschaft : Kurzmeldungen

-

AUS DEN UNTERNEHMEN

Gute Geschäfte bei CocaCola

Der Getränkekonzern Coca-Cola hat 2003 Gewinn und Umsatz stark erhöht. Grundlage sei ein gutes Geschäft außerhalb der USA gewesen, teilte der weltgrößte Limonaden-Anbieter am Mittwoch mit. Der Umsatz wuchs um acht Prozent auf 21 Milliarden Dollar (16,5 Milliarden Euro), der Gewinn legte um 43 Prozent auf 4,3 Milliarden Dollar zu. dpa

Epcos-Produktion wandert ab

Der mit gesunkenen Absatzpreisen und dem schwachen Dollar kämpfende Elektronikhersteller Epcos will zur Kostendämpfung weitere Jobs ins Ausland verlagern. Ziel sei, acht von zehn Mitarbeitern in Niedriglohnländern zu haben, sagte Vorstandschef Gerhard Pegam. In diesem Jahr will die ehemalige Siemens-Sparte bei Ergebnis und Umsatz deutlich zulegen. rtr

Schwaches Jahr für Peugeot

Frankreichs größter Autohersteller PSA Peugeot Citroën hat 2003 erstmals seit sechs Jahren Einbußen bei Umsatz und Gewinn verbucht. Rückläufige Verkäufe in Europa und der starke Euro hätten den Gewinn um 11,4 Prozent auf 1,5 Milliarden Euro schrumpfen lassen, teilte PSA mit. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben