Wirtschaft : Kurzmeldungen

-

AUS DEN UNTERNEHMEN

Celanese wird übernommen

Die US-Investmentgesellschaft Blackstone hat offenbar die notwendige Mehrheit für die Übernahme des Kronberger Chemiekonzerns Celanese erreicht. Blackstone teilte am Mittwoch mit, sie habe nach vorläufigen Zahlen etwa 39,61 Millionen Aktien erworben, was 80 Prozent der Celanese-Anteile entspricht. Für die Übernahme benötigt Blackstone mindestens 75 Prozent der Anteile.rtr

Telekom spart Millionen Euro

Die Deutsche Telekom wird durch den jüngsten Tarifabschluss für rund 120000 Beschäftigte jährlich knapp 300 Millionen Euro einsparen können. Das sagte der Chef der Investor-Relations-Abteilung der Telekom, Thilo Kusch, am Mittwoch auf einer Investorenkonferenz in Frankfurt (Main). Ursprünglich waren bis zu 500 Millionen Euro als Einsparziel geplant gewesen. rtr

Emi baut Stellen ab

Der britische Musikkonzern Emi hat drastische Sparmaßnahmen angekündigt. Weltweit sollen 1500 Stellen abgebaut und die Zahl der unter Vertrag stehenden Künstler reduziert werden. So will Emi jährlich mindestens 50 Millionen Pfund (75 Millionen Euro) einsparen. Die ersten Kürzungen von 25 Millionen Pfund sollen bereits bis Ende März 2005 wirksam werden. rtr

Lufthansa Cargo erfolgreich

Erhöhte Frachtmengen zu Jahresbeginn lassen die Lufthansa Cargo zuversichtlich auf 2004 blicken. Allerdings erwartet die Frachttochter der Lufthansa auch in diesem Jahr Belastungen durch den starken Euro und verzichtete daher auf eine Umsatzprognose. Bei den Preisen sieht sie eine Stabilisierung, wenn die Währungseffekte unbeachtet blieben. rtr

Hoher Verlust bei Alitalia

Die angeschlagene italienische Fluggesellschaft Alitalia hat für das vergangene Jahr einen Verlust von 510 Millionen Euro ausgewiesen, nach einem Minus von 260 Millionen im Jahr zuvor. Der Umsatz sank im gleichen Zeitraum um neun Prozent auf 4,38 Milliarden Euro. Die Nettoverschuldung beläuft sich auf 1,44 Milliarden Euro. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben