Wirtschaft : Kurzmeldungen

-

AUS DEN UNTERNEHMEN

MTU baut Stellen ab

Der Flugzeugturbinenhersteller MTU hat den Abbau von 542 Stellen beschlossen. Mit den Personaleinsparungen und Kostensenkungen von rund 100 Millionen Euro soll das im Dezember von dem US-Finanzinvestor Kohlberg Kravis Roberts (KKR) übernommene Unternehmen bis 2006 fit für einen Börsengang gemacht werden, hieß es. AP

Microsoft einigt sich mit Sun

Die US-Computerkonzerne Microsoft und Sun Microsystems wollen mit einem Milliardenvergleich ihre jahrelange Fehde beenden. Sun erhält von Microsoft 700 Millionen Dollar zur Beilegung aller kartellrechtlichen Streitigkeiten sowie 900 Millionen Dollar für die Beilegung von Patentbeschwerden. AFP

Axa steigert Gewinn

Der Kölner Versicherer Axa hat 2003 durch deutlich höhere Erträge auf dem Kapitalmarkt und Beteiligungsverkäufe einen Gewinn von 596 Millionen Euro erzielt. Im Vorjahr waren noch 23 Millionen Euro verdient worden. Die Beitragseinnahmen des Konzerns stiegen um fünf Prozent auf 6,4 Milliarden Euro. dpa

Sony verklagt Kodak

Der japanische Elektronikkonzern Sony hat seinen US-Konkurrenten Kodak im Streit um Urheberrechtsverletzungen im Bereich digitaler Fotografie in den USA verklagt. Sony fordere Schadenersatz und ein Verbot für Kodak, die angeblich gestohlene Technik weiterzuverwenden, teilte der Konzern mit. AFP

R+V mit starkem Wachstum

Die Sorge der Deutschen um Rente und Krankenversicherungsschutz hat der R+V- Versicherung Rekordzahlen eingebracht. Das Prämienvolumen stieg 2003 um 7,8 Prozent auf 7,2 Milliarden Euro. Auch im ersten Quartal 2004 seien deutlich mehr Lebens- und private Krankenversicherungen abgeschlossen worden, teilte der Konzern mit. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar