Wirtschaft : Kurzmeldungen

-

PARKETTGEFLÜSTER

In einer New Yorker Klinik hat ein Krankenpfleger seinen Job dafür genutzt, Kokain und Waffen zu verhökern. Gelagert wurde die Ware im Spint. Der Pfleger wurde schließlich von einem verdeckten Ermittler enttarnt. Warum müssen es immer Waffen und Drogen sein? Es wäre gut zu wissen, wie viel Schindluder mit Aktientipps am Arbeitsplatz getrieben wird. Schily, übernehmen Sie! Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben