Wirtschaft : Kurzmeldungen

-

PARKETTGEFLÜSTER

Zwei japanische Spitzenpolitiker haben es „versäumt“, ihre Beiträge in die obligatorische Rentenversicherung einzuzahlen. Sollten sie das Geld an der Börse angelegt haben – Pech gehabt. Diese reagierte nämlich auf die Meldung von dem „Versäumnis“ mit deutlichen Kursverlusten. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben