Ladenöffnungszeiten : KaDeWe künftig bis 22 Uhr offen?

Nach der Lockerung der Ladenöffnungszeiten ab Januar 2007 will Karstadt seine großen Kaufhäuser, darunter das KaDeWe, bis 22 Uhr öffnen. Vor allem in Großstädten will der Konzern ausprobieren, ob sich solche Öffnungszeiten rechnen.

Hamburg - "Wir wollen unsere großen Häuser in den Innenstädten von Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt oder München vom 2. Januar an montags bis samstags bis 22 Uhr offen halten, darunter das KaDeWe in Berlin und das Alsterhaus in Hamburg", sagte Karstadt-Sprecher Jörg Howe dem Magazin "stern". Im Jahresverlauf wolle das Unternehmen dann prüfen, ob sich die längeren Öffnungszeiten rechnen. Sollte das an einem Standort nicht der Fall sein, werde dort wieder um 20 Uhr geschlossen. Andere Kaufhauskonzerne wie Kaufhof halten sich mit Aussagen zu den Öffnungszeiten noch bedeckt, weil diese in den meisten Städten von den jeweiligen City-Arbeitsgemeinschaften noch festgelegt werden müssen.

Die meisten Bundesländer wollen die Ladenschlusszeiten zum 1. Januar 2007 lockern. Die Landesparlamente entscheiden darüber in den kommenden Wochen. Im Zuge der Förderalismusreform können die Bundesländer selbst bestimmen, wann die Läden geöffnet sein dürfen. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar