Wirtschaft : "Letzte Chance" für den Schienenfahrzeughersteller

chi

Weltweit werden 3000 Stellen gestrichen, neben Nürnberg werden sechs weitere Werke geschlossenchi

Das neue Jahr fängt gut an - jetzt 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben