Wirtschaft : Letzter Aufruf für Treue-Aktien von der Post

-

(AFP). Für PostAktionäre der ersten Stunde, die bislang noch keine Treue-Aktien erhalten haben, tickt die Uhr: Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) teilte am Donnerstag mit, dass die Frist für einen Antrag am 28. Februar endet. Üblicherweise werde dieser automatisch von der Depot-Bank gestellt. Wer bei der seit Dezember laufenden Verteilung bislang leer ausgegangen sei, solle aber umgehend bei seiner Bank nachfragen. Bislang hat die KfW 5,6 Millionen Gratis-Anteilsscheine an Post- Aktionäre verteilt. Die Staatsbank rechnet insgesamt mit der Ausgabe von 6,5 Millionen Bonus-Aktien. Einen Anspruch auf Bonus-Aktien haben alle Aktionäre, die beim Börsengang der Deutschen Post AG im November 2000 in der Frühzeichnerphase Post-Aktien gezeichnet und diese bis Ende November 2002 nicht verkauft haben. Dabei teilt die KfW einen Bonus-Anteilsschein für 15 damals gekaufte Aktien zu.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben