Wirtschaft : Lexikon: Flatrate

dro

Die Flatrate ist ein Pauschaltarif für die Internetnutzung. Der Kunde bezahlt monatlich einen festen Betrag und kann dafür ohne Zeitbegrenzung im Netz surfen. In den USA längst Internet-Alltag, gehen einige Branchenexperten und Politiker davon aus, dass dieses Tarifsystem auch in Deutschland der breiten Bevölkerung den Zugang zum Internet schmackhafter machen könnte: Denn mit einer Flatrate kann der Nutzer rund um die Uhr online sein, ohne dass der Gebührenzähler tickt. Doch bei den Pauschaltarifen, die verschiedene Online-Dienste bereits angeboten haben, zahlten die Unternehmen drauf. Während die Vielsurfer nun zum festen Preis dauerhaft im Netz blieben, mussten die Anbieter bei ihrem Netzbetreiber weiterhin Minutenpreise bezahlen. Je länger also der Nutzer online war, desto größer der Verlust. Mittlerweile bietet die Deutsche Telekom auch eine Flatrate für Internetanbieter.

0 Kommentare

Neuester Kommentar