Wirtschaft : Lexikon: Tariftreue

mic

Mit der Tariftreue sollen Unternehmen verpflichtet werden, den im Tarifvertrag festgeschriebenen Tariflohn an die Mitarbeiter auszuzahlen. Dies geschieht durch die Unterzeichnung einer Tariftreueerklärung. Unternehmen, die nicht in einen Tarifvertrag eingebunden sind, können jedoch nicht zur Zahlung des am jeweiligen Ort geltenden Tariflohns verpflichtet werden. Die Gewerkschaften fordern in dem Zusammenhang eine Neuregelung der Vergabe öffentlicher Aufträge. Nur Unternehmen, die tarifvertragsrechtliche Mindeststandards einhalten, sollen öffentliche Aufträge erhalten. Das Wirtschaftsministerium erarbeitet derzeit mit Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften eine Lösung für die Tariftreue bei öffentlichen Aufträgen. Außerdem soll die Tariftreue Schwarzarbeit verhindern. In Bayern, dem Saarland und Berlin gelten bereits entsprechende Vereinbarungen für die Baubranche.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben