Live-Chat zum Nachlesen : Verdi-Chef Frank Bsirske über Mindestlohn und Minijobs

Die Arbeitgeber im Einzelhandel haben die Tarifverträge gekündigt, die Gewerkschaft Verdi bereitet sich auf einen großen Arbeitskampf vor. Verdi-Chef Frank Bsirske hat sich im Live-Chat den Fragen unserer Leser gestellt. Hier können Sie seine Antworten nachlesen.

Frank Bsirske beim Chat im Tagesspiegel-Newsroom.
Frank Bsirske beim Chat im Tagesspiegel-Newsroom.Foto: Tsp

Warum setzt sich Verdi nicht nachhaltiger für eine faire Bezahlung der Beamtinnen und Beamten des Landes Berlin ein? Ist Hartz 4 die Grundlage von Dumpinglohn? Was halten Sie von dem politischen Instrument des Generalstreiks? Verdi-Chef Frank Bsirske stellt sich im Live-Chat den Fragen der Tagesspiegel Leserinnen und Leser. Hier geht es direkt zum Chat zum Nachlesen.

Der Chat wird moderiert, das heißt, jeder Beitrag wird geprüft und dann gegebenenfalls freigeschaltet. Maßgeblich für die Veröffentlichung sind unsere Allgemeinen Community-Richtlinien. Unser Talkgast ist bemüht, so viele Fragen wie möglich zu beantworten, aber sicher werden einige Fragen unbeantwortet bleiben.

Bitte beachten Sie, dass die Fragen an den Talkgast gestellt werden sollen. Im Anschluss präsentieren wir Ihnen eine Zusammenfassung des Live-Chats, mit der wir unsere gesamte Community zur Diskussion einladen.

Um an dem Chat teilnehmen zu können, müssen Sie sich mit Ihrem Community-Benutzerkonto einloggen.  Falls Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier schnell und kostenfrei eines einrichten.

Hier geht es direkt zum Chat zum Nachlesen.

(Tsp)

3 Kommentare

Neuester Kommentar