Wirtschaft : Logistikbranche: Thiel steigert Umsatz und Ergebnis

Der Logistikdienstleister Thiel Logistik AG hat im ersten Halbjahr 2001 Umsatz und Ergebnis deutlich gesteigert und die Erwartungen der Analysten teilweise übertroffen. Der Umsatz sei von 129,6 Millionen Euro im vergleichbaren Vorjahreszeitraum auf 411,4 Millionen Euro (804,6 Millionen Mark) gestiegen, teilte das Unternehmen am Donnerstag in einer Pflichtveröffentlichung mit. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern habe sich auf 25,9 Millionen Euro nach 9,8 Millionen Euro in den ersten sechs Monaten 2000 belaufen. Für das Gesamtjahr bekräftigte die Gesellschaft die Finanzplanungen. Die Thiel-Aktie fiel in einem festen Gesamtmarkt um 0,29 Prozent auf 17,40 Euro.

Thiel Logistik teilte mit, das Halbjahres-Ergebnis habe erreicht werden können, obwohl sich im zweiten Quartal die Kosten für die Integration neuer Beteiligungen und für die Ausgabe von Gratisaktien niedergeschlagen hätten. Vor allem der Geschäftsbereich HealthCare-Logistics habe sich erneut als Wachstumstreiber erwiesen. Hier habe das Ergebnis vor Steuern und Zinsen um 464 Prozent auf 7,9 Millionen Euro zugelegt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben