Wirtschaft : Lufthansa testet Bio-Sprit

Hamburg - Lufthansa plant als eine der ersten Fluggesellschaften Serientests mit alternativen Treibstoffen. Bereits innerhalb der nächsten zwei Jahre könnte man regelmäßig Biotreibstoff einsetzen, sagte Firmenchef Wolfgang Mayrhuber am Samstag in Hamburg. Auch andere Flugfirmen wie KLM testen die neuen Systeme, aber nur auf einzelnen Flügen. Lufthansa wolle jedoch gleich mit einem Serientest starten, um die Ergebnisse über einen längeren Zeitraum auswerten zu können. Dabei könnte herkömmlichem Kerosin Biokraftstoff beigemischt werden. „Erstens erhoffen wir uns davon Ressourcensicherheit und zweitens hoffen wir, dass wir dadurch bei den Ausgaben für den Emissionshandel Vorteile haben“, sagte Mayrhuber. Bislang fliegen Flugzeuge mit Kerosin aus Rohöl. rtr

0 Kommentare

Neuester Kommentar