Wirtschaft : Mäc Geiz kauft 109 Märkte von Ihr Platz

Berlin - Die österreichische MTH Retailgroup, zu der auch die Schnäppchenkette Mäc Geiz gehört, übernimmt 109 der 490 Märkte der insolventen Schlecker-Tochter Ihr Platz. Das Handelsunternehmen habe einen Vertrag zur Übernahme der Märkte unterzeichnet, teilte der Insolvenzverwalter von Ihr Platz, Werner Schneider, am Freitag mit. Allerdings sollen die Filialen keine Drogerien bleiben: Es sei geplant, die Flächen zu Mäc-Geiz-Märkten umzurüsten, teilte Schneider mit. Allerdings dürfen die schätzungsweise 800 betroffenen Beschäftigten hoffen. „Im Rahmen dieser Transaktion werden den bisher in diesen Filialen beschäftigten Mitarbeitern neue Arbeitsverträge angeboten“, hieß es bei der Insolvenzverwaltung. Zum Kaufpreis machte Schneider keine Angaben, beide Parteien hätten zu weiteren Details des Übernahmevertrags „Stillschweigen vereinbart“, hieß es.

Am Mittwoch hatte bereits das Drogerieunternehmen Rossmann einen Vertrag zur Übernahme von 104 Ihr-Platz-Märkten unterzeichnet. Den Übernahmen müssen Kartellamt und Vermieter noch zustimmen. Was mit den übrigen 277 Filialen von Ihr Platz geschieht, ist offen. Insolvenzverwalter Werner Schneider verhandele derzeit darüber noch mit weiteren Interessenten, hieß es am Freitag. jmi

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben