Wirtschaft : "Market outperform" für Royal Dutch

Die Royal-Dutch-Aktie legte 1999 um 60 Prozent zu. Das Papier profitierte vom gestiegenen Rohölpreis. Auch zahlten sich die Restrukturierungsmaßnahmen aus. Selbst das weltberühmte ShellHaus an der Themse fiel dem Sparprogramm zum Opfer. Der Konzern konnte sein Ergebnis 1999 deutlich verbessern. Der Verkauf der Chemieaktivitäten macht Fortschritte. Das Rating der Hamburgischen Landesbank lautet "market outperform" (überdurchschnittliche Chancen) mit Kursziel 64 Euro.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben