Wirtschaft : Mehr als erwartet

-

Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) und seine Länderkollegen werden in diesem Jahr mehr Steuern einnehmen als bislang erwartet. Insgesamt können Bund, Länder und Gemeinden mit einem Steueraufkommen von rund 463 Milliarden Euro rechnen – etwa sechs Milliarden Euro mehr als bei der letzten Steuerschätzung im November angenommen. Dies ergab ein Umfrage des Handelsblatts unter Steuerschätzern. 2007 würden die Einnahmen vor allem wegen der geplanten Mehrwertsteuererhöhung um weitere 30 Milliarden Euro steigen. Grund für die Mehreinnahmen in diesem Jahr sei die anhaltend gute Entwicklung der Gewinnsteuern, hieß es bei den Experten. Der Arbeitskreis Steuerschätzung wird seine Ergebnisse am kommenden Donnerstag offiziell bekannt geben. asr/HB

0 Kommentare

Neuester Kommentar