MEHR DAZU : Mitbieten – der Weg zur Lizenz

ANBIETER

Im Mai und November startet beim IST-Studieninstitut der viermonatige „Vorbereitungskurs DFB-Spielervermittler-Lizenz“ für monatlich 208 Euro. Die Teilnehmer bekommen drei Studienhefte und es gibt eine Präsenzphase. Tel. 0800 - 4780 800 oder www.ist.de.

Ein anderthalbtägiger Vorbereitungskurs von KE Seminare in Riedstadt kostet 630 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Der Referent Tom Eilers ist Rechtsanwalt und war Lizenzfußballspieler. Auch individuelle Terminvereinbarungen für Einzel- oder Gruppenschulungen bundesweit. Tel. 06158 - 1886880 und 0171 - 5115994.

Auch NZ Lehrgänge bietet zweitägige Crashkurse zur Prüfungsvorbereitung an. Der Lehrgang findet in Frankfurt am Main statt. Kosten auf Anfrage. Tel. 06221-166747. Mehr Infos unter www.spielervermittlerpruefung.eu.

VORAUSSETZUNGEN

Wer sich für die Spielervermittlerprüfung anmeldet, muss seinen Wohnsitz seit mindestens zwei Jahren in Deutschland haben oder EU-Bürger sein. Zudem muss er unbedingt ein

einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis vorweisen und eine Berufshaftpflichtversicherung über mehr als eine halbe Million Euro abschließen. Dafür fallen pro Jahr vierstellige Summen an.

Die Prüfungsgebühr beträgt 250 Euro, anmelden kann man sich über die Homepage des DFB (www.dfb.de). Amy

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben