MEHR DAZU : Studiengänge für Krimifans

Das Institut für Kriminologische Sozialforschung (IKS) der Universität Hamburg bietet den Masterstudiengang Internationale Kriminologie und den weiterbildenden Masterstudiengang Kriminologie an. Letzterer geht über 3-4 Semester und kostet einmalig 2860 Euro. Hinzu kommen zwei Semesterbeträge (288 Euro), Bewerbungen sind bis zum 1. Juli möglich. Informationen unter www.wiso.uni-hamburg.de/professuren/kriminologie

Der Kriminalistik-Master an der Steinbeis-Hochschule in Berlin dauert zwei Jahre und ist berufsbegleitenden. Präsenzveranstaltungen finden an drei Tagen im Monat (Donnerstag bis Samstag) statt, die Studiengebühr inklusive Lehrmaterialien, Prüfungsgebühren und Betreuung beträgt 7250 pro Semester. www.school-grc.de

Infos zu einem weiteren Masterstudiengang „Kriminologie und Polizeiwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum gibt es unter www.makrim.de

Fans von Sherlock Holmes können sich übrigens freuen: Die preisgekrönte BBC-Serie „Sherlock“ geht in die dritte Staffel. Wer die Wartezeit überbrücken will: Die erste Staffel gibt es auf DVD, dazu Bonusmaterial wie den unausgestrahlten Pilotfilm, eine 32-minütige Doku, ein Making-of und Audiokommentare zu Episoden. Die zweite Staffel gibt es seit 29. Mai 2012 auf DVD und Blu-ray Disc in Deutschland. dma

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben