Mehr zum Thema : Berufsprofil und Seminaranbieter

HINTERGRUND

Arbeitgeber sind verpflichtet, dem internen Datenschutzbeauftragten die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen zu ermöglichen.

ANBIETER

Ulmer Akademie für Datenschutz und IT-Sicherheit

www.udis.de, 17 Tage für 4195 Euro inklusive Prüfungsgebühr

Kedua GmbH

www.datenschutzexperten.de

5 Tage für 1400 Euro, Dekra-Prüfungsgebühr: 200 Euro

Deutsche Gesellschaft für Informationssicherheit AG, www.dgi- ag.de. 3 Tage für 1450 Euro,

Allgemeiner Überblick: www.datenschutz.de/veranstaltungen/fortbildung

INFORMATIONEN

Der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. gibt einen Überblick über das Berufsprofil und Weiterbildungsmöglichkeiten.

www.bvdnet.de

Hier gibt es Seminare und Veranstaltungen: Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit (GDD) e. V., www.gdd.de

Berliner Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit

www.datenschutz-berlin.de

Das Bundesdatenschutzgesetz:

www.gesetze-im-internet.de/bdsg_1990/index.html

Das Ulmer Urteil und Düsseldorfer Kreis gibt es im Internet unter http://ulmer-modell.org feh

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben