Mein ERSTES Geld (134) : Mit acht Jahren in die Werkstatt

Aziz Akhannouch Agrarminister in Marokko

Mein Vater hat in Casablanca mit einer Tankstelle angefangen, dann kamen weitere hinzu. Als ich acht Jahre alt war, habe ich dann bei meinem Vater in der Werkstatt gearbeitet. Ich war mit den Mechanikern und Elektrikern zusammen, einen Monat lang habe ich das gemacht. Mein Vater hat mir pro Woche fünf Dirham gezahlt, das war damals eine Menge Geld. Ich habe das Geld gebraucht, um meine Mannschaft zu Fußballturnieren anzumelden.Aufgezeichnet von Heike Jahberg

Aziz Akhannouch, geboren 1961, ist Minister für Agrarwirtschaft und Hochseefischerei in Marokko. Er ist einer der reichsten Männer des Landes. Ihm gehören Immobilien und die größte Tankstellenkette Marokkos.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben