Mein ERSTES Geld (195) : Formulare und Philosophie

Paul Kirchhof Ex-Verfassungsrichter,Finanzexperte
Foto: ddp

Ich war 14 oder 15 Jahre alt, als ich in einem Museum meiner Heimatstadt Karlsruhe ausgeholfen habe. Es wollte für eine neue Ausstellung werben, und ich musste die Anmeldeformulare in die Einladungskarten legen und dann alles zusammen in Kuverts. Acht Tage lang haben wir das zu dritt gemacht. Wie viel ich verdient habe, weiß ich nicht mehr. Aber für mich war es ein Vermögen. Mir war von Anfang an klar, was ich damit mache: Ich wollte mir eine zweibändige Philosophiegeschichte kaufen. Das klingt selbstgefällig, aber so war es wirklich. Die Bücher habe ich heute noch.

Aufgezeichnet von Moritz Döbler

Paul Kirchhof (68), Ehemals Richter am Verfassungsgericht, hat in mehr als zehnjähriger Arbeit ein Steuermodell entworfen, das einfach und gerecht sein soll. 2005 hat er die CDU im Wahlkampf unterstützt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar