Mein ERSTES Geld (2) : Kleine Säckchen packen

Brigitte Zyypries

Mein erstes Geld habe ich bei meinem Vater verdient. Das dürfte Mitte der 60er Jahre gewesen sein. Mein Vater war damals in Kassel Inhaber einer Drogerie. Dort habe ich gemeinsam mit einer Freundin Vogelfutter und Backmohn aus großen Säcken abgewogen und in kleine Plastikbeutel abgepackt. Die wurden dann verschweißt und im Laden verkauft. Den Mohn konnten sich die Kunden bei uns in der Drogerie auch gleich quetschen lassen. Das habe ich auch gemacht – natürlich mit einer Maschine – genauso wie die Leinsamen schroten. Im Verkauf durfte ich erst später arbeiten.

.

Brigitte Zyypries

Bundesjustizministerin

Brigitte Zypries (54) stammt aus Kassel. Als Gerhard Schröder 1998 Bundeskanzler wurde, machte er die Juristin zur Innen- Staatssekretärin. 2002 beförderte er sie zur Justizministerin.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben