Mein ERSTES Geld (242) : Schichtarbeit für Aktien

Chris-Oliver Schickentanz Chefanlagestratege der Commerzbank

Mit 18 Jahren habe ich während der Sommerferien in der Produktion eines großen Glasherstellers gearbeitet, der unter anderem Flugzeugfenster für Airbus fertigt. Natürlich hatte ich mir auch vorher schon ein paar Pfennige durch Zeitungaustragen und Gartenarbeit dazuverdient. Aber damals kam durch Schichtarbeit und Vollzeitbeschäftigung tatsächlich der erste Tausender zustande. Davon habe ich mir meinen ersten Computer gekauft – damals noch ohne Festplatte und mit großem Diskettenlaufwerk. Und mit AT & T auch meine allerersten Aktien. Letztere liegen seit diesem Jahr endlich wieder über meinem damaligen Einstand. Für mich kam das allerdings zu spät: Denn ich habe die Papiere zur Finanzierung meines Studiums Mitte der 90er Jahre wieder verkauft.

Aufgezeichnet von Carla Neuhaus

Chris-Oliver Schickentanz (37) ist seit 2011 Chefanlagestratege der Commerzbank, seit 2009 leitet er

das Investmentteam. Der gebürtige Dortmunder studierte

Psychologie in Darmstadt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben