• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin

Mein ERSTES Geld (253) : Rosen mag ich immer noch

07.01.2013 16:00 UhrVon Julia Claren
Julia Claren stammt aus Berlin und hat Musik- und Theaterwissenschaft studiert. Die 47-Jährige arbeitet seit Gründung 1997 für das Kulturkaufhaus der Dussmann-Gruppe und sitzt im IHK-Präsidium.Bild vergrößern
Julia Claren stammt aus Berlin und hat Musik- und Theaterwissenschaft studiert. Die 47-Jährige arbeitet seit Gründung 1997 für das Kulturkaufhaus der Dussmann-Gruppe und sitzt im... - Foto: Thilo Rückeis

Die Geschäftsführerin arbeitet seit seiner Gründung für das Kulturkaufhaus der Dussmann-Gruppe. Auch ihr erstes Geld hat sie in Bücher investiert.

Ich habe Kindlers Literaturlexikon abonniert, als ich 13 Jahre alt war. Das war mein sehnlichster Wunsch, dafür musste ich jeden Monat 50 Mark zusammenbekommen. Ich habe dann Rosen auf dem Wochenmarkt verkauft. Es waren die tollsten Rosen, die ich je gesehen habe. Der Züchter, ein alter Mann, hatte ein großartiges Geschick. Wie er die Rosen beschnitten hat und was er alles wusste, hat mich wirklich beeindruckt. Sehr viel verdienen konnte ich da nicht, deswegen habe ich auch noch unterrichtet. Ich habe Geigenunterricht und Lateinnachhilfe angeboten. Rosen mag ich immer noch, aber die Geige habe ich aufgegeben. Ich war ziemlich gut, aber ich mochte die Abhängigkeit von meinem Instrument nicht.

Für einen Geiger ist ganz wichtig, welches Instrument er hat. Meine Geige, so schön und wertvoll sie auch war, passte einfach nicht zu mir. Ich konnte mit ihr nicht meine Gefühle ausdrücken.

Aufgezeichnet von Moritz Döbler.

Julia Claren stammt aus Berlin und hat Musik- und Theaterwissenschaft studiert. Die 47-Jährige arbeitet seit Gründung 1997 für das Kulturkaufhaus der Dussmann-Gruppe und sitzt im IHK-Präsidium.

Es ist sechs Uhr morgens und Sie haben die wichtigsten Zeitungen schon gelesen. Oder die Tagesspiegel Morgenlage. Redaktionsschluss fünf Uhr morgens. Minuten später auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer. Die kostenlose Nachrichten- und Presseschau gibt es für Politik-Entscheider oder Wirtschafts-Entscheider. Entscheiden Sie sich für eine oder beide.

Umfrage

Im Kampf gegen zunehmende Fettleibigkeit präsentieren die Branchenführer Coca Cola, Pepsi Cola und Dr. Pepper einen Aktionsplan. Kleinere Limonadenflaschen, neue kalorienarme Getränke und generell mehr Wasser im Sortiment. Was halten Sie davon?

Börse & Finanzen

Ratgeber Strom
Steckdose mit Steckern

Warum ist der Strom so teuer? Wie kann ich Geld sparen? Wo finde ich einen günstigen Anbieter?

Diese und weitere Artikel zum Thema Strom finden Sie auf unserem Ratgeberportal.

Jetzt Tagesgeld und Festgeld vergleichen

Lohnt sich ein Konto?
Wie hoch sind die Zinsen? Und welche Bank bietet die besten Konditionen?

>> Hier finden Sie allgemeine Informationen zum Tagesgeld.
>> Lesen Sie wichtige Infos zum Thema Festgeld und informieren Sie sich über die besten Angebote.

Zinssätze vergleichen
>> Zum Tagesgeld-Vergleich

>> Zum Festgeld-Vergleich

Vorsorge: Riester und Versicherungen

Wir klären auf: Riester-Rente, PKV und Berufsunfähigkeitsversicherung - Lohnt sich das wirklich?

>> Ein Wechsel in die Private Krankenversicherung kann sich lohnen.
>> Berechnen Sie mit unserem Rentenrechner Ihre Zulagen.
>> Mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung vorsorgen

Brutto-Netto-Rechner 2014

Wie viel bleibt nach Abzug aller Abgaben vom Gehalt übrig?

Tagesspiegel twittert

Sie möchten sich beruflich verändern?
Dann sind Sie hier richtig! Recherchieren Sie in den Anzeigen der letzten sechs Tagesspiegel-Ausgaben und finden Sie Ihre neue Stelle.

Empfehlungen bei Facebook

Weitere Themen

Der Tagesspiegel im Sozialen Netz

Service

Immobilien

Eigenheimfinanzierung, Mietrecht, Immobilienmarkt und mehr.

Zur Immobilienseite des Tagesspiegel.