Mein ERSTES Geld (290) : Durchs Lager mit dem Gabelstapler

Jochen Homann[Chef der Bundesnetzagentur]

Meinen allerersten Job hatte ich als Schüler bei einer Fahrzeugbaufirma. Konkret wurden dort Autos umgerüstet; so wurde aus einem Standardfahrzeug ein Spezialfahrzeug, also etwa ein Verkaufsfahrzeug. Ich musste dort Lager umräumen, habe Schrauben von links nach rechts geräumt, Fahrzeugteile von einem Gebäude in ein anderes gebracht. Es gab den zusätzlichen Bonus, einen Gabelstapler bedienen zu dürfen – was für einen Schüler natürlich etwas ganz Besonderes war. Die Firma war in Rotenburg an der Wümme in Niedersachsen, wo ich aufgewachsen bin. An den konkreten Verdienst kann ich mich allerdings nicht mehr erinnern. Ich kann nur hoffen, ich habe etwas Schönes damit gemacht.

Aufgezeichnet von Heike Jahberg.

Jochen Homann (60) und seine Behörde sind für das Schienen- und Telekommunikationsnetz, die Post und die Energiewende zuständig. Die Netzagentur muss dafür sorgen, dass genug Stromleitungen gebaut werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben