Mein ERSTES Geld (61) : Saubere Wäsche

Joachim Hunold, Vorstandsvorsitzender von Air Berlin ist mit einem Fahrrad bei Wind und Wetter losgefahren, um Wäsche auszufahren.

Joachim Hunold
Hunold
Joachim Hunold. -Foto: Mike Wolff

Mein erstes Geld? Das habe ich mit Wäscheausfahren in Düsseldorf verdient, wo ich aufgewachsen bin. Ich hatte ein Fahrrad mit so einem Vorbau und bin damit bei Wind und Wetter losgefahren, um die gereinigte Wäsche bei den Kunden abzuliefern. Da war ich vielleicht 14 Jahre alt und wollte mir unbedingt eine Eishockey-Ausrüstung zusammensparen. Wie lange ich dafür gebraucht habe, weiß ich nicht mehr. Bei einem Stundenlohn von einer Mark – so viel dürfte das damals gewesen sein – wird das aber eine Weile gedauert haben, mindestens einen Sommer lang.

Aufgezeichnet von Maren Peters

Joachim Hunold (59) hat Air Berlin zur zweitgrößten Luftfahrtgesellschaft Deutschlands aufgebaut. Heute spielt der Düsseldorfer Sohn eines Kosmetikvertreters statt Eishockey Golf und Tennis.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben