Wirtschaft : Mercedes will Vaneo einstellen

Renault stoppt Avantime

-

Stuttgart (HB/Tsp). Nach Informationen des Handelsblatts wird DaimlerChrysler in absehbarer Zeit den erfolglosen Van Vaneo vom Markt nehmen. Das Aus für den Vaneo sei besiegelt, heißt es in Konzernkreisen. Dies wollte ein Daimler-Sprecher nicht bestätigten. „Der aktuelle Vaneo wird wie geplant weiterproduziert“, sagte er. An einem Nachfolgekonzept werde derzeit gearbeitet. Das Konzept des Vaneo, der auf der A-Klasse basiert, aber den Nutzfahrzeugen zugeordnet ist, ging nicht auf. Der Compact-Van wird erst seit Herbst 2001 in Ludwigsfelde bei Berlin gebaut. Doch er findet nicht genügend Käufer. Statt 50 000 Fahrzeuge wurden im vergangenen Jahr nur 22 000 produziert. Renault hat gerade beschlossen, schon nach zwei Jahren Produktion seine Großraumlimousine Avantime vom Markt zu nehmen. Von dem Oberklassewagen wurden pro Tag nur 20 Fahrzeuge gebaut.

0 Kommentare

Neuester Kommentar