MIT BILDUNGSGUTSCHEIN : Das richtige Seminar finden

Wer von der Arbeitsagentur einen Bildungsgutschein bekommt, muss sich das Weiterbildungsangebot selbst suchen. Die Stiftung Warentest rät, bei der Auswahl auf folgende Punkte zu achten:

TRANSPARENZ

Inhalt, Ziele, Lernmethoden, Dauer und Kosten sollten klar benannt sein.

EINDRUCK

Ein Besuch beim Anbieter verschafft einen Eindruck von der Lernumgebung. In einem Beratungsgespräch lassen sich Fragen, etwa zur Qualifikation der Dozenten, klären.

ERFAHRUNGEN

Wie gut ein Kurs ist, lässt sich oft erst hinterher beurteilen. Gespräche mit früheren Teilnehmern können helfen.

ABSCHLÜSSE

Die meisten Kurse schließen mit einem Zertifikat ab. Darauf sollten alle wichtigen Kursdetails stehen. Noch mehr hat man in der Hand, wenn der Kurs mit einer IHK-Prüfung oder einem anderen Berufsabschluss abschließt. bak

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben